Kurse

Handauflegen-Stilles Sitzen-Achtsames Erforschen

Voraussetzung: Einführungskurs in das Handauflegen.

„In uns strömen Quellen des Heils und der Heilung. Gott ist als ein Brunnen in uns,
zu dem wir zu Gast und Einkehr geladen sind.“  Alfred Delp

Wir laden dazu ein, die Praxis dieser drei Wege zu vertiefen, die uns für unsere inneren Quellen des Heils öffnen können.
Im Stillen Gebet üben wir das Lassen von allem, um in Kontakt mit unserer göttlichen Natur zu kommen. Beim Handauflegen öffnen wir uns bewusst für die göttliche Heilkraft, damit sie auf verschiedenen Ebenen in uns und in anderen wirken kann. Beim Achtsamen Erforschen geben wir unserer Seele Raum für ihre Entfaltung.
 

Zu Beginn des Kurses werden wir in die Praxis des Stillen Gebets und des Achtsamen Erforschens einführen. Der Kurs findet im Schweigen statt und beinhaltet Zeiten in der Natur.

Datum: Mi. 04.07.2018, 18 Uhr – So. 08.07.2018, 14 Uhr

Leitung: Rita Winterhalter und Angela Peña

Kursgebühr:  250,00 € Barzahlung am Kursbeginn
Übern. u. Vollpension: 336,00 € im Einzelzimmer incl. Seminarraumgebühr
  284,00 € im Doppelzimmer incl. Seminarraumgebühr

 




zuzüglich 7,20 € Kurbeitrag der Gemeinde Oy-Mittelberg (bitte bei Anreise bar bezahlen)

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular.

Rita Winterhalter, Heilpraktikerin in eigener Praxis in Freiberg am Neckar, Lehrerin der Open Hands Schule (Anne Höfler), Transpersonale Prozessarbeit (Richard Stiegler), Jin Shin Jyutsu Praktikerin/Selbsthilfelehrerin.

Angela Peña, Heilpraktikerin, Kontemplationslehrerin (Willigis Jäger), Handauflegen (Anne Höfler), Transpersonale Prozessarbeit (Richard Stiegler).